Expertenworkshop: betriebliche Gesundheitsförderung bei Riese & Müller

Am letzten Wochenende veranstalteten der Bundesverband der deutschen Rückenschulen und die AGR beim Fahrrad-Premium-Hersteller Riese & Müller in Weiterstadt einen Expertenworkshop mit dem Thema „betriebliche Gesundheitsförderung“. Hier wurden in Vorträgen Themen wie rückenspezifische Ergonomie im Betrieb, Handlungsempfehlungen für Ergonomieberatungen und die Meinung der Wissenschaft zu verschiedenen Ansätzen der Gesundheitsförderung thematisiert. Die Vorträge hielten namhafte Experten wie z.B. Ulrich Kuhnt, Vorstandsmitglied im BdR, oder Dr. med. Reinhardt, einer der Begründer der Rückenschulen in Deutschland. In der Praxis gab es z.B. neben einer Führung durch das firmeneigene Museum auch eine Produktionsbesichtigung mit Analyse der Arbeitsplätze und anschließender Vorstellung von Verbesserungsmöglichkeiten. Vielen Dank für ein anregendes Wochenende; wir werden viele neue Erkenntnisse in unsere Arbeit einfließen lassen.