Gute Nachricht

Präventionskurse dürfen bis zum Ende der Kontaktbeschränkungen im online-live Format durchgeführt werden. Das werden wir nutzen und bieten nach den Osterferien, ab Mo 12.4. den Entspannungskurs Autogenes Training in dieser Form an. 8x in Folge, immer von 18.30 – 19.30 Uhr mit Ausnahme des Pfingstmontag, wird über die Konferenzplattform Microsoft Teams entspannt. Benötigt wird nur ein internetfähiges Endgerät mit Video- und Audiofunktio, dazu ein gemütliches Plätzchen Zuhause. Die Methode geht zurück auf J.H. Schulz; durch die Kraft der Gedanken wird Einfluss genommen auf das vegetative Nervensystem. Nach Abschluss des Kurses kann die Methode eigenständig ohne Hilfsmittel angewandt werden.

Der Kurs kostet 99,90€ und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst mit mindestens 75€! Für Fragen stehen wir zur Verfügung 04137-820052 oder per mail an info@bbr-rappard.de

Alles Gute im neuen Jahr!

Das gesamte BBR-Team wünscht ein gutes, gesundes, erfolgreiches und fröhliches Jahr 2020! Unsere Auszeit zum Jahreswechsel ist fast beendet – ab 6.1. sind wir wieder im Einsatz!

Die Lauftreffs beginnen am 7.1. um 18.30 Uhr und am 8.1. um 19.00; der Nordic Walkingtreff startet wieder am 8.1. um 9.00 und die Teilnehmerinnen unserer Sturzprävention treffen sich ebenfalls am 8.1. um 11.30 Uhr.

Die ersten Präventionskurse finden ab Montag 13.1. statt. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir das „Autogene Training“ 2x an, von 18.30 – 19.30 Uhr und von 19.30 – 20.30 Uhr. Ein paar Plätze sind noch frei. Unsere Kurse finden in Reinstorf im Bewegungsraum statt – Am Vitusbach 4. Wir freuen uns schon auf das angenehme Ambiente. Die geplante Rückenschule findet jetzt nicht statt, der nächste Termin dafür ist der 26.10.!

Rückenschule und Autogenes Training

Mit Beginn des neuen Jahres starten auch bei uns wieder die ersten Kurse! Ab Montag 14.1. geht es los mit der Rückenschule ab 18.30 Uhr und dem Kurs „Autogenes Training“ um 19.30 Uhr. Beide Kurse laufen über 8 Wochen, je Termin 1 h. Die Rückenschule richtet sich an alle, die mit mehr Bewegung ins neue Jahr starten möchten, leichte Rückenbeschwerden loswerden möchten oder erst gar keine bekommen möchten. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Theorie und Praxis macht Lust auf Bewegung und bietet zusätzlich einen Einblick in den Zusammenhang von Stress und Rückenschmerz. Im Kurs „Autogenes Training“ wird Schritt für Schritt die gleichnamige Entspannungsmethode, die auf den Berliner Psychiater J.H. Schultz zurückgeht, erlernt. Man lernt durch Autosuggestion innere Unruhe, Stressfolgen, Einschlafprobleme und Ängste zu beeinflussen. Ein zusätzlicher Blick wird auf Stressursachen und den Umgang mit Stress geworfen, um die Entspannungsmethode später im Alltag sinnvoll anwenden zu können.

Beide Kurse sind als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert. Mindestens 75% der Kosten werden von den Kassen übernommen, die Gesamtkosten betragen 99,90€. Anmeldungen sind noch möglich. Fragen klären wir gerne telefonisch unter 04137-820052 oder auch per mail – info@bbr-rappard.de