online- Kurse 2022

Die Pandemiemonate haben gezeigt, dass sich Entspannungskurse ganz hervorragend digital durchführen lassen – das wollen wir fortsetzen.

Zunächst planen wir 3 Angebote: Einen Präventionskurs, denn die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen diese b.a.w. auch im online-live Format und 2 Booster- Kurse, einmal Autogenes Training einmal Progressive Muskelentspannung. Diese richten sich an alle, die die Methoden schon kennen und gerne auffrischen möchten oder mal hineinschnuppern möchten, um zu entscheiden, ob diese Entspannungsmethode das Richtige ist.

Für die Teilnahme an den online Kursen wird ein internetfähiges Endgerät mit Mikrofon, Lautsprecher und Kamera benötigt. Nach Zusendung eines Links ist die Teilnahme möglich. Auf Wunsch wird vorab ein Technikcheck durchgeführt.

Progressive Muskelentspannung – als Präventionskurs

Bewusste An- und Entspannung gezielter Muskelpartien baut Stress und Verspannungen ab und steigert das Wohlbefinden. Die Methode ist seit ca. 100 Jahren bekannt und bewährt.

Die Durchführung als online-live-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, gemütlich von Zuhause aus teilzunehmen und zusätzlich in einer Gruppe zu Lernen und jederzeit die direkte Ansprache und das Feedback durch den Trainer zu bekommen.

Referent: Dipl.sportlehrer Jürgen Rappard

8 x 1h – 99,90€ – Mo 07.02.-28.03.2022 18.30-19.30 Uhr

Ort: online über Micorsoft Teams

Autogenes Training – Booster

Für alle ehemaligen Teilnehmende unserer Entspannungskurse sowie Neuinteressierte bieten wir eine Auffrischung des Autogenen Trainings an.

In anderthalb kurzweiligen Stunden werden wir die Methode wiederholen und auftauchende Fragen und Anregungen besprechen.

Zusätzlich widmen wir uns dem Training der Resilienz. Den Resilienzfaktor „soziale Unterstützung“ werden wir uns in einem kurzen Theorieeinschub gemeinsam anschauen und überlegen, wie jeder einzelne von uns diese Säule der Resilienz besser in sein Leben integrieren kann, um Herausforderungen des Lebens leichter zu meistern.

Die Durchführung als online-live-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, gemütlich von zuhause aus teilzunehmen, zusätzlich in einer Gruppe zu Lernen und jederzeit die direkte Ansprache und das Feedback durch den Trainer zu bekommen.

Referent: Dipl. Sportlehrer Jürgen Rappard

1 x 1,5h – 15€ – Mo 31.01.2022 18:30-20:00 Uhr

Ort: online über Microsoft Team

Progressive Muskelentspannung – Booster

Für alle ehemaligen Teilnehmende unserer Entspannungskurse sowie Neuinteressierte bieten wir eine Auffrischung der progressiven Muskelentspannung an.

In anderthalb kurzweiligen Stunden werden wir die Methode wiederholen und auftauchende Fragen und Anregungen besprechen.

Zusätzlich widmen wir uns dem Training der Resilienz. Den Resilienzfaktor „Selbstwirksamkeit“ werden wir uns in einem kurzen Theorieeinschub gemeinsam anschauen und überlegen, wie jeder einzelne von uns diese Säule der Resilienz besser in sein Leben integrieren kann, um Herausforderungen des Lebens leichter zu meistern.

Die Durchführung als online-live-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, gemütlich von zuhause aus teilzunehmen, zusätzlich in einer Gruppe zu Lernen und jederzeit die direkte Ansprache und das Feedback durch den Trainer zu bekommen.

Referent: Dipl. sportlehrer Jürgen Rappard

1 x 1,5h – 15€ – Mo 09.05.2022 18:30-20:00 Uhr

Ort: online über Micorosoft Teams

Gute Nachricht

Präventionskurse dürfen bis zum Ende der Kontaktbeschränkungen im online-live Format durchgeführt werden. Das werden wir nutzen und bieten nach den Osterferien, ab Mo 12.4. den Entspannungskurs Autogenes Training in dieser Form an. 8x in Folge, immer von 18.30 – 19.30 Uhr mit Ausnahme des Pfingstmontag, wird über die Konferenzplattform Microsoft Teams entspannt. Benötigt wird nur ein internetfähiges Endgerät mit Video- und Audiofunktio, dazu ein gemütliches Plätzchen Zuhause. Die Methode geht zurück auf J.H. Schulz; durch die Kraft der Gedanken wird Einfluss genommen auf das vegetative Nervensystem. Nach Abschluss des Kurses kann die Methode eigenständig ohne Hilfsmittel angewandt werden.

Der Kurs kostet 99,90€ und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst mit mindestens 75€! Für Fragen stehen wir zur Verfügung 04137-820052 oder per mail an info@bbr-rappard.de

Progressive Muskelentspannung

Autogenes Training

Am 21.10.2019 beginnt der Kurs „Progressive Muskelentspannung“ – Schritt für Schritt wird die Entspannungstechnik erlernt, sodass jeder sie am Ende eigenständig anwenden kann. Darüber hinaus erfolgt ein kleiner Exkurs ins Stressmanagement, um das Erlernte auch wirkungsvoll einsetzen zu können.

Das Angebot findet immer montags, ab 21.10., im Seminarraum der ev. Kirche in Barendorf, Kirchweg 6, statt, läuft über 8 Wochen und ist als Präventionskurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Die meisten Kassen übernehmen daher mind. 75€ der Kurskosten (99,90€). Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per mail info@bbr-rappard.de oder telefonisch 04137-820052.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erfoderlich bis spätestens 13.10. (sofern noch Plätze verfügbar sind)

Bloß kein Stress

Unser Leben scheint immer schneller zu werden. Nachrichten verbreiten sich in Echtzeit rund um die Welt, mails und posts erreichen uns quasi im Sekundentakt. Da ist es wichtig den Überblick zu behalten und nicht in die Stressfalle zu geraten! Stress ist nicht grundsätzlich schlecht, wer ihn ab und zu spürt, kann sein ganzes Leistungsniveau abrufen und vielleicht auch mal über sich hinauswachsen. Diese Phase muss von einer Phase der Ruhe und Erholung abgelöst werden, sonst ist man schnell „gestresst“ – im negativen Sinn.

Ein kleiner Schnellhelfer für zwischendurch ist die Kurzentspannungsmethode nach Barnard Kurzentspannung Barnard, nach einem anstrengenden Telefonat oder Gespräch sind ein paar Atemzüge genau das Richtige, um wieder ins eigene Gleichgewicht zu kommen.

Für alle, die ausführlich in das Thema einsteigen möchten, bieten wir Seminare in Form von inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen an.

Progressive Muskelentspannung und Rückenschule

Das sind unsere beiden Präventionskurse im Herbst. In beiden Kursen sind noch Plätze frei! Wahlweise rückengesunde Bewegung oder entspannt dem Stress aus dem Weg gehen. Am 22.10. geht es los, immer montags um 18.30 Uhr Rückenschule oder um 19.30 Uhr Progressive Muskelentspannung – beide Kurse finden in Barendorf im Seminarraum der ev. Kirche (Schulstr. 6) statt. Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen diese Kurse, mind. 75€ der Kosten werden bei regelmäßiger Teilnahme erstattet. Die Gesamtkosten liegen bei 99,90€! Anmeldungen: per  mail an info@bbr-rappard.de oder telefonisch 04137-820052.

Aktiv Wochenende im Heide Hotel Reinstorf

Wir freuen uns, dass wir mit dem Heide Hotel in Reinstorf einen tollen Kooperationspartner haben. Gemeinsam veranstalten wir Aktivwochenenden. Den Auftakt macht ein Anti-Stess- Wochenende vom 09.-11.11.2018:

2 Übernachtungen, reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü an beiden Abenden, workshop „Progressive Muskelentspannung“ (1,5h), Kräftigung + Entspannung mit der Faszienrolle (1h), Grundlagen des Stressmanagements (4h), workshop „Autogenes Training“ (1,5h), Nutzung von Sauna + Schwimmbad, Leihbademantel – 229€ im DZ / 279€ im EZ

Die inhaltliche Gestaltung der „Anti-Stress-Einheiten“ übernimmt Jürgen Rappard. Am Samstagnachmittag ist Zeit eingeplant, um die Hansestadt Lüneburg auf eigene Faust zu entdecken oder bei Kaffee und Kuchen die Seele baumeln zu lassen.

Weitere Informationen und Buchungsanfragen bitte an das Team des Heide Hotels: info@heide-hotel-reinstorf.de oder telefonisch 04137-8090.

 

Kurse im Herbst

Ab dem 22.10. finden zwei weitere Präventionskurse statt. In Barendorf führen wir immer montags von 18.30-19.30 eine moderne Rückenschule und im Anschluss von 19.30-20.30 einen Kurs „Progressive Muskelentspannung“ durch. Treffpunkt ist die ev. Kirche, im Kirchweg 6 in Barendorf. Beide Angebote werden von Jürgen Rappard geleitet und sind als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Die Kosten von 99,90€ übernehmen daher zu 75-100 % die gesetzlichen Krankenkassen. Nachfragen lohnt also. In der Rückenschule geht es um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse rund um das Thema Rücken kombiniert mit unterschiedlichen Bewegungsangeboten. Ein Exkurs zum Zusammenhang von Rückenschmerzen und Stress verbunden mit der Vorstellung einer Entspannungsmethode rundet das 8-wöchige Angebot ab. Im Kurs „Progressive Muskelentspannung“ wird in 8 Wochen die Methode Schritt für Schritt erlernt, sodass sie jeder nach Abschluss des Kurses selbständig anwenden kann. Mit Hilfe der progressiven Muskelentspannung kann man besser abschalten und entspannen, entstandener Stress wird abgebaut.

Beide Kurse finden 8x hintereinander statt, mit Ausnahme des 10.12., somit sind sie am 17.12.2018 beendet, damit Weihnachten ohne Rückenschmerz und völlig entspannt gefeiert werden kann!

Anti-Stress-Seminar

Anti-Stress-Seminar

Wann: Sa 20.01.18, 09.00-12.30 Uhr

Wo: KraftWerk Lüneburg, Pulverweg 6

Leitung: Dipl. Sportlehrer J. Rappard

Sportwissenschaftlerin S. Cammann

Trainerteam KraftWerk

Inhalt: Dieses Seminar gibt einen

Einblick ins Stressmanagement, auf die Theorie folgt eine intensive aber entspannende Yogaeinheit!

Optional kann Bouldern im Anschluss eine Stunde unter fachlicher Anleitung ausprobiert werden.

Kosten: 65€ / Person; zu zweit 125€

Mit Bouldern + 20€ / Person (mind. 3 TN)

7-15 Personen können teilnehmen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Sportkleidung und Handtuch bitte mitbringen.

Das Seminar ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk, gerne stellen wir einen Gutschein zum Verschenken aus!