Update Lockdown

Der Lockdown ist zunächst bis 18.4. verlängert worden. Richtig und wichtig ist es aus unserer Sicht die Inzidenzzahlen erst einmal deutlich zu reduzieren und erst dann wieder Öffnungsszenarien ins Spiel zu bringen. Ja, wir sind sehr stark betroffen von den Corona-Beschränkungen. Trotzdem halten wir in der jetzigen Situation nichts von Modellprojekten, die in diesen Tagen diskutiert werden. Gerade jetzt muss es darum gehen jeden nicht absolut notwendigen Kontakt zu vermeiden. Wir haben entschieden, dass unsere Präsenz-Gruppenangebote, Nordic Walking, Laufen, bewegte Pausen mindestens im April noch pausieren, unabhängig davon, ob Lüneburg Modellregion wird oder nicht. Gesundheit steht an erster Stelle!

Wir sind weiterhin mit verschiedenen Angeboten insbesondere in Unternehmen aktiv: Online-Seminare zu Themen wie „Gesundheit im Homeoffice“, „Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz“ oder „Umgang mit Stress“; Online-Coachings oder Inhouse-Coachings unter Berücksichtigung strenger Hygieneregeln. Gerne erstellen wir individuelle Angebote.

Für Privatkunden findet ein weiterer Online-Präventionskurs ab 12.4. statt – „Autogenes Training“, es sind noch Plätze frei, Anmeldungen sind möglich unter 04137-820052 oder per mail an info@bbr-rappard.de!

Wir haben festgestellt, online funktioniert besser als gedacht. Nun würden wir uns wünschen, dass noch mehr Menschen bereit wären, diesen Weg mit neuen Formaten und neuen Ideen gemeinsam mit uns zu gehen. Gemeinsam können wir auch in dieser schwierigen Zeit etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun, sowohl im privaten Bereich als auch im Unternehmensumfeld. Das Aufschieben auf die Zeit nach der Pandemie ist ein Fehler, denn gerade jetzt müssen wir unsere Gesundheit besonders im Fokus haben.

Pause im November

Aufgrund der am 2.11.2020 in Kraft tretenden Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden im Monat November einige Angebote nicht stattfinden.

Die Walkinggruppe am Mittwochvormittag von 9.00-10.30 Uhr pausiert, geplant ist eine Wiederaufnahme am 2. Dezember. Das Lauftechniktraining am 21.11. ist ebenfalls betroffen, geplant ist hier diesen Termin am 16.1.2021 nachzuholen. Momentan gehen wir davon aus, dass der reguläre Dezembertermin am 19.12. stattfinden kann.

Da im Sportbereich lediglich Individualsport allein oder zu zweit erlaubt bleibt, haben wir uns entschlossen auch die bewegten Kurzpausen in Unternehmen für den Monat November abzusagen.

Gerne führen wir Seminare und workshops zu Gesundheitsthemen als Online-Veranstaltung durch, gesundes Arbeiten im Homeoffice, der richtige Umgang mit Stress oder auch die Begutachtung und Optimierung von Homeoffice Arbeitsplätzen führen wir online durch. Gerne erstellen wir entsprechende Angebote!

Hygienekonzept

Mehrere Wochen waren für uns keine Außeneinsätze möglich. Ganz langsam keimt Hoffnung auf, dass sich dies bald ändern könnte. Natürlich sind auch wir daran interessiert, die Verbreitung des Virus weiter einzudämmen und haben daher ein Hygienekonzept für unsere Arbeit im Außeneinsatz bei Ihnen erarbeitet. Dieses wird den geltenden Bestimmungen laufend angepasst.

  1. Das Trainerpersonal trägt eine Facewall. Dieser Mund-Nasen-Schutz bietet für alle Beteiligten ausreichenden Schutz in der Kategorie „Alltagsmaske“; zudem bietet sie Sicht- und Bewegungsfreiheit, die Sprache bleibt gut verständlich, auch ein Lächeln ist sichtbar
  2. Das Trainerpersonal führt vor Beginn einer Einheit eine Handdesinfektion durch
  3. Bewegte Pausen werden derzeit nur im Freien durchgeführt
  4. Sofern Material eingesetzt wird, erfolgt vor Beginn und nach der Nutzung eine Materialdesinfektion
  5. Bei allen Schulungsmaßnahmen wird ein Mindestabstand von 1,5m, bei bewegten Pausen von 2m eingehalten
  6. Auf einleitende Vortragsveranstaltungen verzichten wir bis auf Weiteres, Coachings vor Ort finden nur in der 1:1 Betreuung nach vorheriger Terminabsprache statt
  7. Absolut virenfrei bieten wir weiterhin unsere Webinare an; per Videokonferenz erfolgen die Schulungen „Ergonomie und Gesundheit im Home Office und am Bildschirmarbeitsplatz“ und „Entspannung leicht gemacht trotz Corona“ oder unser Home-Office-Tuning in der 1:1 Betreuung per Videokonferenz